Workshop Beckenboden

Zentrum für Beckenbodentraining
Mit unserem neuen Kursangebot und unseren Workshops wollen wir Sie über das Thema Beckenboden und Inkontinenz informieren und Ihnen zeigen, wie Sie als Betroffene/r wieder mehr Lebensqualität erlangen können. In Deutschland leiden heutzutage ca. 6 Millionen Menschen an Inkontinenz, dem unkontrollierten Verlust von Urin oder Stuhl. Frauen sind hierbei deutlich stärker betroffen als Männer.

Jede zweite Frau ist im Verlauf ihres Lebens von dieser „Volkskrankheit betroffen. Ob Belastungsinkontinenz, eine Reizblase, Organsenkungen oder Probleme mit dem Enddarm und dem unwillkürlichen Harnverlust, z.B. beim Husten, Niesen oder Lachen bzw. körperlicher Belastung, wie beispielsweise Sport, können durch ein gezieltes Training des Beckenbodens verbessert werden.

Bei Männern wird das Thema Beckenbodentraining oft erst nach einer Prostata OP wahrgenommen. Hilfe suchen leider sehr Wenige. Beckenbodenschwäche vor allem mit Inkontinenz ist immer noch ein großes Tabuthema, über das die Wenigsten sprechen. Viele ziehen sich zurück und bleiben mit ihren Beschwerden allein. Das muss nicht sein!

Aus diesen Gründen möchten wir bei der TSG Söflingen mit verschiedenen Angeboten helfen. Diese Angebote werden durch verschiedene Ärzte, wie Proktologen, Urologen und Gynäkologen und den Krankenkassen unterstützt.

An folgenden vier Samstagen bieten wir Ihnen jeweils von 14.00-17.30 Uhr interessante Workshops mit folgenden Themenschwerpunkten an:

Tag Datum Thema
Samstag 10. Oktober 2015 BeBo® Beckenbodentraining bei Stuhlinkontinenz und Enddarmproblemen
Samstag 24. Oktober 2015 BeBo® Beckenbodentraining bei Organsenkung und Operationen
Samstag 7. November 2015 Reizblase und Co., BeBo® Beckenbodentraining, bewegter Rücken
Samstag 12. Dezember 2015 BeBo® Beckenbodentraining speziell für Männer
Mitglied: 24,- €
Nichtmitglied: 48,- €
Anmeldung über die Geschäftsstelle oder am Check-In des Fitness-Studios. Tel.: 0731/93666-27 oder www.tsg-soeflingen.de

Teilen